Kategorien
Blog

Aktuell: Waldbrände in der Türkei, Spanien, Italien und Griechenland – Kann ich meine Pauschalreise kostenfrei stornieren?

Aktuell wüten in einigen europäischen Ländern schwere Waldbrände, die eine gebuchte Pauschalreise beeinträchtigen können. Betroffene sind aktuell die Türkei, Spanien, Italien und Griechenland. Wir klären darüber auf, wie Sie in einer solchen Situation am Besten vorgehen sollten und welche Rechte Sie gegenüber Ihrem Reiseveranstalter haben. 1. Ist meine Reise eine Pauschalreise? Eine Pauschalreise ist immer […]

Kategorien
Blog

Reisepreisminderung beim Gastschulaufenthalt und bei Sprachreisen

Auch bei einem Gastschulaufenthalt und bei einer Sprachreise können Reisende auf die Grundsätze des Pauschalreiserechts nach den § 651 lit. a. ff BGB zurückgreifen und den Reisepreis mindern, wenn der Aufenthalt im Gastland mit Reisemängeln behaftet war. Im Bereich des Gastschulaufenthaltes sind zahlreiche Reisemängel denkbar, die sich beispielsweise in Form einer mangelhaften Unterkunft oder einer […]

Kategorien
Blog

Kreuzfahrt abgesagt – Erhalte ich eine Erstattung des Reisepreises?

In Zeiten von Corona kommt es immer wieder vor, dass Kreuzfahrten aufgrund der erhöhten Ansteckungsrisiken an Bord abgesagt oder storniert werden müssen. Die Kreuzfahrt wird in diesem Fall entweder durch den Reiseveranstalter, oder durch den Reisegast selbst abgesagt. Auch Routenänderungen oder ein Abbruch der Kreuzfahrt sind möglich. Doch welche Möglichkeiten haben Sie als Reisender einer […]

Kategorien
Blog

Abbruch Pauschalreise – Anteilige Erstattung fordern

Bei einem zwingenden vorzeitigen Abbruch der Pauschalreise – beispielsweise aufgrund der Einwirkungen der Coronapandemie – haben Sie einen Anspruch auf eine anteilige Erstattung des gezahlten Pauschalreisepreises aufgrund nicht erbrachter Reiseleistungen. Ein vorzeitiger Abbruch kommt beispielsweise dann in Frage, wenn aufgrund eines angekündigten Flugverbotes die Rückreise vorzeitig angetreten werden muss. In diesem Falle bricht meist der […]

Kategorien
Blog

Verzug des Reiseveranstalters

Das Amtsgericht Frankfurt hat mit Urteil vom 15.10.2020, Az.: 32 C 2620/20 festgestellt, dass der Verzug des Reiseveranstalters verschuldensunabhängig nach 14 Tagen nach Stornierung der Reise durch den Veranstalter eintritt. Damit bestätigt das Gericht die geltende Gesetzeslage und räumt den Reiseveranstaltern keine Sonderrechte aufgrund der COVID-19-Pandemie ein. Warum ist es wichtig, dass der Reiseveranstalter mit […]

Kategorien
Blog

Übersicht: Aktuelle Reisewarnungen

Ab dem 01. Oktober 2020 hat die pauschale Reisewarnung vor Reisen in Länder außerhalb des Schengenraums – bedingt durch das Coronavirus (COVID-19) – keine Wirkung mehr. Von nun an will das Auswärtige Amt die Reisewarnungen, wie auch vor der Pandemie, von der konkreten Situation vor Ort abhängig machen. Aufgrund der hohen Nachrichtendichte und unübersichtlichen Darstellung, […]

Kategorien
Blog

AG Frankfurt zur Notwendigkeit einer Reisewarnung am Urlaubsort

Die aktuelle Entscheidung des Amtsgericht Frankfurt/Main vom 11.08.2020, Az.: 32 C 2136/20 thematisierte die Frage, ob ein Reiseveranstalter verpflichtet ist, den kompletten Reisepreis zurückzuzahlen, wenn ein Kunde den Rücktritt vom Pauschalreisevertrag vor Reiseantritt erklärt und ob dafür die Notwendigkeit einer Reisewarnung erforderlich ist. Das Amtsgericht Frankfurt/Main entschied, dass eine Pflicht zur Rückerstattung des gesamten Pauschalreisepreises […]

Kategorien
Blog

Rail & Fly Verspätung: Wann haftet der Reiseveranstalter für Verspätung der Bahn?

Das LG Frankfurt entschied in zweiter Instanz, dass eine Verspätung bei Anreise mit Rail & Fly, also mit Zügen der Deutschen Bahn, dem Reiseveranstalter als Mangel zuzurechnen ist und daraus entstehende Schäden in Form von Reisekosten dem Pauschalreisenden zu ersetzen sind. Was ist Rail & Fly? Rail & Fly bedeutet, dass der Transport durch die […]

Kategorien
Blog

Der Schüleraustausch – Rücktritt vom Pauschalreisevertrag (Auslandsjahr) aufgrund von Corona

Auch im Hinblick auf den Schüleraustausch (Auslandsjahr) im Ausland, führte das Coronavirus zu erheblichen Einschränkungen, wenn nicht gar zu einem Rücktritt vor oder während des Auslandsaufenthaltes. Dieser Beitrag gibt eine Übersicht über Ihre Rechte gegenüber dem Veranstalter von Gastschulaufenthalten im Ausland, wenn der Schüleraustausch aufgrund von Corona nicht angetreten werden konnte oder während des Aufenthaltes […]

Kategorien
Blog

Reisewarnung Mallorca / Spanien – Was Urlauber jetzt wissen müssen

UPDATE (Stand 24.09.2020): Vor nicht notwendig touristischen Reisen wird weiterhin aufgrund der hohen Infektionszahlen seitens des Auswärtigen Amtes gewarnt. Für Kreuzfahrten gilt Folgendes: Spanische Häfen sind für Kreuzfahrtschiffe bis auf weiteres gesperrt. Die Reisewarnung gilt aktuell bis zum 30.09.2020. Am 14.08.2020 hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für Spanien, abgesehen der kanarischen Inseln, erlassen. Dies […]