Datenschutzerklärung

1. Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

  1. Im Folgenden informieren wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei der Nutzung des  Dienstleistungsangebots von Kannengießer & Sauer Rechtsanwälte anfallen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Nutzerverhalten.
  2. Verantwortlicher gemäß Artikel 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Sozietät Kannengießer & Sauer Rechtsanwälte, Oststraße 156, 40210 Düsseldorf, vertreten durch RAin Sauer, ebenda, E-Mail: service@kannengiesser-sauer.de
  3. Einen Datenschutzbeauftragten benötigt die Sozietät nach den gesetzlichen Bestimmungen nicht. Für Fragen des Datenschutzes ist Ihre Ansprechpartnerin RAin Sauer, die Sie unter der Email:
    service@kannengiesser-sauer.de oder unserer Postanschrift (s.o.) sowie telefonisch: +49 (0)211-17544400 oder per Telefax: +49 (0)211-17544403 erreichen.
  4. Wir verarbeiten personenbezogene Daten zum Zwecke der Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus den Aufträgen unserer Mandanten und in Zusammenhang mit anderen Vertragsbeziehungen (z.B. Behörden, Lieferanten, Banken, Dienstleistern), sowie zur Information über unsere Dienstleistungen und damit in Zusammenhang stehenden rechtlichen Themen. (Artikel 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO). Im Rahmen einer Interessenabwägung können Ihre Daten zu eigenen Zwecken genutzt werden (Artikel 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). Für eine derartige Nutzung weisen wir ausdrücklich auf das bestehende Widerrufsrecht hin.

2. Ihre Rechte

  1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
    • Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten;
    • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Vervollständigung Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten;
    • Recht auf Löschung (Art. 17 Ds-GVO) Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, sofern die Verarbeitung nicht ausnahmsweise nach Art. 17 Abs. 3 DS-GVO erforderlich ist;
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO);
    • Recht auf Unterrichtung (Art. 19 DS-GVO);
    • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO);
    • Recht auf Widerruf einer Einwilligung zur Verarbeitung (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO). 
  2. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

3. Datensicherheit

Da uns die Sicherheit Ihrer Daten wichtig ist, werden Ihre persönlichen Daten mit einer sicheren SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung/Verbindung übermittelt. TLS (Transport Layer Security) bzw. die Vorgängerversion SSL (Secure Socket Layer) ist ein Protokoll zur Verschlüsselung von Datenübertragungen/-übermittlungen im Internet. Hiermit schützen wir Ihre persönlichen Daten vor fremden Zugriffen. Die Verschlüsselung der Verbindung können Sie in der Browserzeile durch das Zeichen „https//:“ bzw. das Schloss-Symbol erkennen.

Zudem sichern wir unsere Internetpräsenz und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

4. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

5. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

  1. Wenn Sie mit der beschriebenen Datenerhebung und -verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Website, laden Sie keine weiteren Teile unserer Website auf Ihren Computer und treten Sie nicht per Email mit uns in Kontakt. Denn die Datenerhebung und Datenspeicherung erfolgt automatisch.
  2. Wir verarbeiten auch personenbezogene Daten, die beim einfachen Besuch auf unserer Website zur Verbesserung unseres Internetangebots erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten werden von uns weder unbefugt veröffentlicht, noch sonst unberechtigt an Dritte weitergegeben. Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert.
  • Der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems (IP-Adresse);
  • Das Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Internetseite;
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GTM);
  • Name und URL der abgerufenen Datei;
  • Übertragene Datenmenge;
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war;
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems;
  • Die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer);
  • Die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden;
  • Name Ihres Internet-Zugangsproviders;
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode;
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Der Server, auf dem der Internetauftritt betrieben wird, wertet von diesen Daten die IP-Adresse aus, um die  Anfrage technisch bearbeiten und die Antwort an das anfragende System zurückliefern zu können. Personenbezogene, nicht anonymisierte Nutzerprofile werden nicht erstellt.

Der Zweck der Datenverarbeitung gemäß Artikel 13 Abs. 1 lit. c DS-GVO ist die Bereitstellung und der Betrieb einer technisch einwandfrei funktionierenden Internetseite. Es findet keine Speicherung oder Protokollierung der Anfragen oder der in der Anfrage übermittelten Dateien in Protokolldateien statt.

6. Kontaktformular

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, das für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind je nach Formular u.a.:

  • E-Mail-Adresse
  • Name
  • Vorname
  • Adressdaten
  • Telefonnummer
  • Faxnummer
  • Firmenname
  • Betreff
  • Nachrichtentext

Gemäß Datensparsamkeitsgrundsatz sind nur die für die Kommunikation bzw. des jeweiligen Zweckes des Formulars notwendigen Eingabefelder als Pflichtfelder umgesetzt; alle weiteren Felder können optional ausgefüllt werden.

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung der Anfrage verwendet.

Der Zweck der Datenverarbeitung gemäß Artikel 13 Abs. 1 lit c) DS-GVO ist die Bereitstellung einer einfachen Kontaktmöglichkeit für unsere Website-Besucher.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Artikel 6 Abs. 1 lit a) DS-GVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per Kontaktformular Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

7. Externe Inhalte

  1. Unter der Rubrik „Kontakt“ findet sich auf der Website ein Routenplaner mit der Google Maps API. Diese
    Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von
    Anfahrtsplänen. Anbieter ist die Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
  2. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese
    Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
  3. Der Zweck der Datenverarbeitung gemäß Artikel 13 Abs. 1 lit. c) DS-GVO ist die Einbindung und Darstellung
    des Kartendienstes Google Maps.
  4. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online- Angebote
    und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein
    berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO dar, dass die Interessen oder Grundrechte
    und Grundfreiheiten der betroffenen Person überwiegt.
  5. Die Datenübertragung in ein Drittland (USA) findet auf Basis des Angemessenheitsbeschlusses der EU-
    Kommission im Rahmen des EU-U.S. Privacy Shields statt.
  6. Über die von Google dabei erhobenen und verarbeiteten Daten haben wir keine Kontrolle. Es gelten die
    Datenschutzrichtlinien von Google (http.//www.google.de/goodtoknow/data-on.google/).

8. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Jegliche Nutzung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den in Ziffer 1 genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften oder im öffentlichen Interesse, insbesondere wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist (Artikel 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO). Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.

9. E-Mail-Kontakt

  1. Personenbezogene Daten, die Sie per Email übermitteln, werden von Kannengießer & Sauer Rechtsanwälte dazu gespeichert und genutzt, die E-Mail entsprechend dem mit ihr verfolgten Zweck zu bearbeiten. Kannengießer & Sauer Rechtsanwälte wünschen nicht, unaufgefordert Werbung und andere vergleichbare Angebote zu erhalten. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass der Inhalt unverschlüsselter E-Mails von Dritten eingesehen werden kann. Aufgrund der bestehenden anwaltlichen Verschwiegenheit bitten wir um Verständnis, wenn wir zur modernen Kommunikation von Ihnen einer Erklärung über die Entbindung von der Verschwiegenheitspflicht und einen Haftungsausschluss bei der Verwendung moderner Kommunikationswege benötigen. Diese Erklärung können Sie bei uns telefonisch (+49 (0)211-17544400) oder per Telefax (+49(0)211-17544403) anfordern. Sie wird Ihnen nach Angabe Ihrer Telefaxnummer gefaxt oder nach Übermittlung Ihrer Anschrift postalisch übersandt.
  2. Wir empfehlen daher, vertrauliche Informationen über den Postweg zuzusenden. Bitte berücksichtigen Sie, dass mit E-Mail übermittelte personenbezogene Daten zur Weiterbehandlung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet werden.

10. Google Analytics

Unsere Internetpräsenz nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, PC, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetpräsenz durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung unserer Internetpräsenz werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Internetpräsenz, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen darauf hin, dass unsere Internetpräsenz Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizelp“ verwendet und die IP-Adressen daher nur gekürzt verarbeitet werden, sodass eine personenbezogene Bestimmbarkeit ausgeschlossen ist.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unsere Internetpräsenz bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Klicken Sie hier um Google Analytics zu deaktivieren.

 

Wichtig: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, welches die Einhaltung des in den EU geltenden Datenschutzniveaus sicherstellt.

Nähere Informationen erhalten Sie hier: www.google.com/analytics/terms/de.html und unter policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

11. Google AdWords und Google Conversion-Tracking

  1. Diese Website verwendet Google AdWords unter Einsatz des sog. „Conversion-Tracking“. AdWords ist ein Online-Webeprogramm der Google LLC., 1600
    Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (Google), das dazu dient, mit Hilfe von Werbemitteln (sog. „Google AdWords“) auf externen Websites auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.
  2. Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung).
    Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird von Google ein Cookie für das
    Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf
    dem Computer des Nutzers ablegt. Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und dient nicht der
    persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie
    ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und
    zu dieser Seite weitergeleitet wurde.
  3. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von
    AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen
    dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden
    haben. Die Kunden erfahren die Gesamtzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit
    einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine
    Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen
    möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über
    Ihren Internet-Browser unter Nutzungseinstellungen deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die
    Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.
  4. Die Speicherung von Conversion-Cookies erfolgt auf Grundlage von Aritkel 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Der
    Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein
    Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren; dieses berechtigte Interesse überwiegt die Interessen oder
    Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person.
  5. Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den
    Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.
  6. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies
    nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das
    automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies
    kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

12. Links zu Websites anderer Anbieter

Unsere Website enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter, insbesondere zur Rechtsanwaltskammer Düsseldorf und der Datenschutzbehörde. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Website von Kannengießer & Sauer Rechtsanwälte gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, ob und wie andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

13. Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung datiert von Juni 2019 ist gültig, solange keine aktualisierte Fassung sie ersetzt.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Kannengießer & Sauer Rechtsanwälte behalten sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.